UNTERSUCHUNGEN
 
RUHE-EKG
Andere Bezeichnung: Ruhe Elekrtokardiogramm
Damit werden die elektrischen Impulse, die den Herzmuskel aktivieren, erfasst. Das aufgezeichnete Kurvenbild ermöglicht Rückschlüsse auf frühere Herzinfarkte und mögliche Herzrhythmusstörungen.
 
Ablauf:
Anbringen von insgesamt zehn Elektroden an Armen, Beinen und Brust beim liegenden Patienten zur Übertragung der Impulse auf ein EKG-Gerät. Dauert nur wenige Minuten.
 
Risiken, Komplikationen und Schmerzen: keine
 
 
 
 
 
 
zur Startseite