UNTERSUCHUNGEN
 
SCHILDDRÜSENSONOGRAPHIE
Gibt Aufschluß über Größe, Struktur und Knotenbildung der Schilddrüse. Diese Untersuchung eignet sich gut im Zusammenhang mit den Laborbefunden zur Verlaufsbeobachtung von Schilddrüsenerkrankungen.
 
Ablauf:
Am liegenden Patienten bei leichter Überstreckung des Halses mit einer speziellen länglichen Gefäßsonde mittels Ultraschallgel (Achtung: Schmuck). Optische Darstellung des Organs ähnlich einem Röntgenbild und Messung der Größenparameter.
 
Risiken, Komplikationen und Schmerzen: keine
 
 
 
 
 
 
zur Startseite